2013

Versprechen eingelöst

Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien machten sich die Schülervertretung mit einigen Eltern und Herrn Grade auf den Weg nach Bramsche, um dort für die Spenden (350€) der Weihnachtsfeier frische Äpfel, Orangen, Mandarinen und Nüsse zu kaufen.

 

Diese wurden verpackt und anschließend zur Bramscher "Tafel" gebracht.

Hier freute sich Frau Schwarz über die frischen Lebensmittel, die noch am gleichen Tag verteilt wurden.

 

Nicht nur für die Kinder war dies eine wertvolle Erfahrung:

 

 

„Tafel bedeutet: langer Tisch.“

 

„Die Tafel ist in der Nähe vom Krankenhaus.“


„Freitags können sich Leute bei der Tafel etwas zu essen holen.“

 

„Viele Helfer sortieren dort die Lebensmittel.“

 

„Wir haben Nüsse, Orangen, Mandarinen und Äpfel gekauft.“

 

„Das Geld waren Spenden für unser Theaterstück.“

 

„Mit drei Autos haben wir die Sachen zur Tafel gebracht.“


„Die Kofferräume der Autos waren randvoll.“